magento-icon

Magento partner agentur

Magento vs. WooCommerce

Während Magento sowohl kostenpflichtige als auch kostenfreie Softwareversionen anbieten, ist WooCommerce eine ausschließlich gebührenfreie Entwicklungssoftware. Dies kommt vor allem jungen Start-Up Unternehmen zugute, welche noch nicht über eine hohe Produktvielfalt verfügen. Somit spricht der Aspekt des „low budget“ selbstverständlich für einen Vorteil.

WooCommerce eignet sich vor allem für Anfänger und den bereits besagten Start-Up Unternehmen. So werden Tutorial Videos kostenlos zur Verfügung gestellt, wodurch die Seite Stück für Stück eigenständig strukturiert und bearbeitet werden kann. Magento hingegen erfordert aufgrund von der ausgiebigen Komplexität Hilfe von professionellen Agenturen, die dementsprechend jedoch vermehrte Kosten erfordert.

Was jedoch Magento und WooCommerce am meisten voneinander unterscheidet ist die Funktionalität. WooCommerce bildet ein ausreichendes Gerüst mit einigen Extensions und Plug-Ins. Jedoch sind diese für komplexe und große Onlineshops bei weitem nicht genügend. Magento ist zwar kostenpflichtig, jedoch gibt es dafür eine große Vielfalt an Tools, um den Onlineshop so kundenfreundlich wie möglich zu gestalten.

Somit muss man zusammenfassend klarstellen, dass WooCommerce eine gute und kostenfreie Alternative für kleine Shops ist, dies für große Shops aber nicht ausreicht.

Besnik

Jetzt mit E-Commerce
Profil sprechen

Kontaktieren Sie uns.

Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

partner-magento
partner-shopware
partner-shopify
xentral-logo