Was ist Shopware?

Bei Shopware handelt es sich um ein modulares Shopsystem, das kostenfrei als Open-Source-Anwendung zur Verfügung steht. Des Weiteren gibt es kostenpflichtige Varianten mit erweiterter Funktionalität und herstellerseitigem Support. Diese E-Commerce-Lösung wurde 2004 in Deutschland entwickelt. Die Versionen 1 bis 5 waren klassische Shopsysteme mit CMS-Funktionalitäten. Für jede Version gab es jeweils eine große Anzahl von Erweiterungen, mit denen das Grundsystem an individuelle Nutzerbedürfnisse angepasst werden konnte. Während Version 5 bis mindestens 2024 vom Hersteller gepflegt werden soll, ist die Version 6 seit Mai 2019 auf dem Markt.

Sie besitzt eine andere technologische Basis als ihre Vorgängerversionen. Durch ihren API-First-Ansatz ermöglicht die Version 6

Headless Commerce. Bei dieser Art von IT-Architektur sind das Backend (Datenhaltung und Geschäftslogik) und das Frontend (Außenauftritt) voneinander getrennt statt wie bei konventioneller Online-Shop-Software miteinander verbunden. Über performante Schnittstellen (APIs) sind die verschiedenen Softwarekomponenten verbunden. Im Ergebnis müssen mehrere kleine Insellösungen miteinander kommunizieren. Diese unabhängig voneinander funktionierenden Shopsystem-Lösungen bieten eine optimale Anzeige auf diversen Betrachtungsmedien wie Desktop-Rechner, Tablets, Smart TVs, Smartwatches oder Smartphones. Auch die Inhalte können zum Kanal passend erstellt werden. Möglich wird so außerdem die gezieltere Ansprache einzelner Kundengruppen durch einzelne Frontends. Schließlich ist das Benutzererlebnis beispielsweise bei einem Marktplatz wie eBay ganz anders als bei Voice Commerce wie Amazon Alexa.

Besnik

Jetzt mit E-Commerce
Profil sprechen

Kontaktieren Sie uns.

Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

partner-magento
partner-shopware
partner-shopify
xentral-logo