magento-icon

Magento partner agentur

Was macht einen professionellen Magento Shop aus?

Während der Kaufabwicklung kann bei einem Onlineshop vieles schieflaufen. In wenigen Sekunden muss dem Kunden ein professioneller und vertrauenswürdig vermittelt werden. Damit die Produktauswahl jedoch sowohl für Kunden als auch für den Shopbetreiber zu einer schnellen Kaufabwicklung führen kann, wird die Integration von folgenden Magento Tools erforderlich sein.

Request for Quote. Die Request for Quote Funktion eignet sich vor allem für Shopbetreiber, die Ihre Produkte auch an Großunternehmer vermarkten wollen. Da große Unternehmen auch in entsprechenden Mengen bestellen, werden häufig Mengenrabatte erwartet, die aufgrund von individuellen Ansprüchen nicht integriert ist. Durch Request for Quote kann ein der Kunde auf Wunsch ein Formular mit genannten Preisanspruch abschicken. Dieses Formular wird dann durch Magento integriert und direkt an Sie weitergeschickt, sodass Sie dem Kunden zustimmen oder einen anderen Preis nennen können. Dadurch werden viel Wartezeit und der damit verbundene Verlust von Kunden vorgebeugt.

Checkout. Im Checkout gelangt der Kunde, wenn er die Produktauswahl getroffen hat und anschließend den Kauf tätigen möchte. Mit Magento lässt sich der Checkout passend zum Design des Shops integrieren. Dort kann der Kunde sich gegebenen Falls in sein Kundenkonto einloggen, die Kontakt- und Lieferanschrift sowie das Zahlungsmittel angeben. Wird dem Kunden hier ein professioneller Eindruck hinterlassen, so ist der Kauf so gut wie sicher. Verläuft der Checkout aber langsam oder wird ein lasches Layout angezeigt, so wird der Kunde misstrauisch. Nimmt die Bestellung aber einen guten Lauf an, wird der Kunde mit großer Sicher das nächste Mal den One-Step-Checkout, also den Checkout durch einen Schritt betätigen.

Advanced Shipping. Die Advanced Shipping Funktion ist eine Hilfe für Kunden und Shopbetreiber. Per Magento kann nämlich das Gewicht der einzelnen Produkte angegeben werden. Wenn der Kunde dann seine Produkte auswählt, hat dies den Vorteil, dass die Gewichte zusammengetragen werden und somit der Versand automatisch ausgerechnet wird. Der Kunde kann somit sein Budget besser einkalkulieren, die Lageristen können das Verpackungsformat besser einschätzen und direkt am Versanddienstleister weitergeben. Bei Auslandsbestellungen werden auch zusätzliche Gebühren automatisch mitberechnet.

Delivery Date Scheduler und Tracking. Der Versand spielt beim Kunden eine enorm wichtige Rolle. Anhand des Date Schedulers kann entweder das Datum angezeigt werden, wann die Lieferung des Produkts möglich ist oder der Kunde kann selbst per Kalender entscheiden, wann das Produkt geliefert werden soll. Anschließend wird dem Kunden direkt nach der Bestellung eine Tracking-Nummer überreicht, sodass er bis zur Ankunft des Produkts den Lieferstatus verfolgen kann.

Besnik

Jetzt mit E-Commerce
Profil sprechen

Kontaktieren Sie uns.

Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

partner-magento
partner-shopware
partner-shopify
xentral-logo